Is Anybody There? – Filmtipp

Filmtipp: Der elfährige Edward (sehr talentiert und süß: Bill Milner) wächst in einem von seinen Eltern betriebenen Altersheim auf und ist besessen von der Idee, das Leben nach dem Tod zu erforschen. Eines Tages zieht widerwillig der ehemalige Zauberer Clarence (grandios: Michael Caine) ein, und zwischen den beiden entwickelt sich eine tiefe Freundschaft. „Is Anybody There?“ – ein in allen Belangen wunderbarer Film über das Leben und den Tod, lustig, traurig, wunderschön.